Schagerl Günter

Schagerl Günter

Geburtsjahr: 1964

Ausbildung:
Konservatorium der Stadt Wien (Konzertdiplom, Kammermusikdiplom mit Auszeichnung), University of South Carolina (Master of Music), Kammermusik- und Meisterkurse (u. a. mit György Kurtág, Jaap ter Linden, Milos Mlejnik)

Tätigkeiten und Auszeichungen:
Mitwirkung bei zahlreichen Orchestern (Niederösterreichisches Tonkünstlerorchester, Tonkünstler Kammerorchester, Neue Oper Wien, South Carolina Philharmonic Orchestra ...), Mitglied mehrerer Kammermusikensembles (Haydn Quartett Eisenstadt, Pleyel Trio Wien, Concilium musicum Wien, Concordia Trio Wien, Wiener Salonquartett), regelmäßige Konzerttätigkeit und Tourneen weltweit.

Was mir wichtig ist:
Die Gründe, warum jemand ein Streichinstrument spielen lernen will, können recht unterschiedlich sein: vom Wunsch in einem Ensemble mitzuspielen bis zur einfachen Freude am Klang des Instruments. Ich versuche auf die Motivation jedes einzelnen Schülers einzugehen und ihm darüber hinaus andere Aspekte zu vermitteln wie Vielfalt des Repertoires und der Klangmöglichkeiten. Ein Streichinstrument erfordert besonders viel Geduld beim Studium, es sollte aber immer Freude bereiten.

Unterrichtsfächer:
Violoncello, Kammermusik, Ensemble