Polak Franz

Polak Franz

Geburtsjahr: 1977

Ausbildung:
Matura am Borg St. Pölten, Studium am Konservatorium der Stadt Wien (Posaune, Instrumentalpädagogik, Jazztheorie), Studium an der Privatuniversität Linz (Dirigieren, Komposition/Theorie) Abschluß mit dem Titel Master of Arts.

Tätigkeiten und Auszeichungen:
Instrumentallehrer an den Musikschulen Böheimkirchen-Kasten-Kirchenstetten und MS-Verband Dunkelsteinerwald.
Mitwirkung bei diversen Ensembles und Orchestern als Musiker z.B, Kammerorchester „Orchesterwelt“, Robert Stolz Orchester, Herzogenburger Salonorchester, Swing Time Big Band, Nouvelle Cousine, Neue Oper Wien. Musikalischer Leiter des Musikvereins Karlstetten.
Kompositionen und Arrangements für diverse Ensembles und Orchester.

Unterrichtsfächer:
Volksmusik, Kammermusik, Ensemble, Blasorchester