Nazrala Favier, MMag. Jorge Luis

Nazrala Favier, MMag. Jorge Luis

Ausbildung:
Magister der Künste für Konzertfach Klavier in der Kunstfakultät von Mendoza, Argentinien. Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien: Lehrbefähigung IGP I und Magister Artium IGP II Klavier und Gesang. Beide Studien mit ausgezeichnetem Erfolg beendet. Schwerpunkt: Ensembleleitung.

Tätigkeiten und Auszeichungen:
Zahlreiche künstlerische Tätigkeiten sowohl als Baritonsolist im Bereich Oper, Lied und Oratorium sowie als Pianist. Auftritte mit renommierten Orchestern von Südamerika, darunter das Orquesta Estable del Teatro Colón, Buenos Aires, Argentinien. Mitglied von 1991 bis 1995 des Wiener Rundfunkchores, und dabei zahlreiche Aufnahmetätigkeiten.

Ensembletätigkeit:
Leiter des Chores der Musikschule "Temperamente"

Was mir wichtig ist:
In den verschiedenen Fächer, die ich unterrichte, ist Spaß am Musizieren das Wichtigste. Musik ist eine Sprache und als solche soll man bewusst oder unbewusst die Eigenschaften der Sprache beherrschen. Neben technischen Fertigkeiten, werden Sensibilität, Ausdrucksmöglichkeiten, Gefühle des Schülers gefördert, sodass der Spaß aus dem gelungenen Können kommt.

Unterrichtsfächer:
Gesang, Stimmbildung, Klavier, Chorgesang, Klavier vierhändig, Klavierkammermusik, Korrepetition für alle Hauptfächer