Hochleitner Viktoria

Ausbildung:
1987 – 1991: Ballettunterricht in der Musikschule Ober-Grafendorf
1991 – 1999: Ballettausbildung in der österreichischen Bundestheaterballettschule und am Konservatorium der Stadt Wien mit Diplomabschluss

Unterrichtstätigkeiten:
Seit 2002 war und bin ich an privaten Ballettschulen und niederösterreichischen Musikschulen als kreative Kindertanz-, Ballett-, Modern- und Jazz Dance Lehrerin tätig.

Tätigkeiten und Auszeichungen:
Verschiedene Produktionen während meiner Ausbildung, wie z.B. Nussknacker, Dornröschen, Die Puppenfee, Die Steinerne Blume, Karneval der Tiere, Cats, Coppelia, sowie Performances aus den Bereichen Ballett, Jazzdance, Stepptanz, Charaktertanz, Moderndance, Repertoire, spanischer Tanz. Veranstaltungsorte dabei waren z.B. Staatsoper, Theater Akzent, Theater an der Wien, Künstlerhaus, Stadttheater Baden, St.Pölten, Györ (Ungarn), Licht ins Dunkel Gala, mittlerweile bin ich hauptsächlich choreographisch, also im Hintergrund der Bühne tätig.

e-mail: viktoria.hochleitner@aon.at

Was mir wichtig ist:
„Ballett und Tanz ist viel mehr als eine Abfolge von Bewegungen. Es ist die Sprache des Körpers, der das ganz Eigene, Persönliche zum Ausdruck bringt.“
Im Unterricht steht für mich im Vordergrund den Kindern Freude und Spaß am Tanzen zu bereiten, ihre Kreativität zu fördern und ihnen gleichzeitig die technischen Kenntnisse des Balletts zu vermitteln.

Unterrichtsfächer:
Tanz