"Singen - Tanzen - Musizieren"

Elementarer musischer Einstieg in der Volksschule bestehend aus 3 Teilen

1. Musizieren  am Instrument und lernen in der Gruppe:

2 Kinder zu 40 Minuten oder 3 Kinder zu 50 Minuten pro Woche

1. Klasse: Klavier, Blockflöte, Violine, Gitarre, Trommel

oder in der

2. Klasse: Klavier, Blockflöte, Violine, Cello, Akkordeon, Steirische Harmonika, Gitarre, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn und Schlagzeug.

2. Tanzen in der Gruppe:

1 Einheit zu 50 Minuten pro Woche

3. Singen und Musizieren in der Schule:

Singen im Musikschulchor und musizieren in der Klasse 2-wöchig

Nach der 1. oder 2. Klasse ist ein Umstieg in den "normalen" Musikschulbetrieb möglich. Eine Fortführung des Unterrichts nach der 1. oder 2. Klasse ist in dieser Form nicht möglich.

Das "Lernpaket" beinhaltet: Instrumentaluntericht im gewählten Fach, 1 Tanzstunde, Chorgesang und Klassenmusizieren.

Kinder die das "Lernpaket" in der 1. Klasse nicht in Anspruch nehmen, können dieses in der 2. Klasse beanspruchen.

LehrerInnen: