Saxophon

Saxophon

Warum gerade Klarinette oder Saxophon lernen? Beide Holzblasinstrumente sind für ihre unüberhörbare Klangschönheit bekannt und sehr beliebt wegen ihrer erstaunlichen Vielseitigkeit. Darüberhinaus ist besonders die Klarinette in allen Stilrichtungen von der Volksmusik über die Klassik bishin zum Jazz prominent vertreten. Welche Voraussetzungen sollte ein(e) SchülerIn für das Spielen dieser Instrumente mitbringen:
- ideales Alter für alle Neueinsteiger: Klarinette ab 7 Jahre, Saxophon ab 9-10 Jahre
- ein eigenes Instrument ist nicht unbedingt sofort erforderlich, die Musikschule sorgt nicht nur für den Lehrer sondern kümmert sich auch um das geeignete Notenmaterial und nach Möglichkeit um ein Leihinstrument
- Freude und Interesse an Musik, die Lust sich auch zuhause mit seinem Instrument zu beschäftigen sowie in der Musikschule im Ensemble/Orchester mitzuwirken

Unterrichtseinheiten: 25, 50 Minuten

LehrerInnen: